Impressum

Angaben gemäß 5 TMG:
Firma Hermann Haßelhorst

Postanschrift:
Beckumer-Str. 214
59556 Lippstadt - Cappel

Kontakt:
Hermann Hasselhorst
Telefon: 02941-4108
E-Mail: waffen@hasselhorst.de

Vertreten durch:
Hermann Hasselhorst

USt-ID-Nr: DE125719389

Aufsichtsbehörde:
Kreispolizeibehörde Soest

Eingetragen am:
Amtsgericht Paderborn HRA 3400

Datenschutzerklärung

Wir legen besonderen Wert auf die Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten. Folgend informieren wir Sie, mit welcher Sorgfalt und Gewissheit wir mit Ihren Daten umgehen. Diese Datenschutzerklärung gilt in Bezug auf die Domain hasselhorst.de.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze und der EU-DSGVO ist:
Hermann Hasselhorst
Beckumer-Str. 214
59556 Lippstadt - Cappel
Telefon: 02941-4108
E-Mail: waffen@hasselhorst.de

SSL Verschlüsselung
Der Zugriff auf unsere Website erfolgt ausschließlich über eine SSL-verschlüsselte Verbindung.

Erfassung von allgemeinen Informationen
Bei dem Besuch unserer Website werden automatisch Informationen (Server-LogFiles) wie z.B die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname Ihres Internetserviceproviders und Ähnliches erfasst. Es handelt sich hierbei ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen fallen bei der Nutzung des Internets zwingend an und sind technisch notwendig. Diese anonymen Informationen werden von uns statistisch ausgewertet, um unsere Website und die dahinter stehende Technik zu optimieren.
Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
- Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
- Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
- Zu weiteren administrativen Zwecken
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und gegebenenfalls Auftragsverarbeiter.

Betroffenenrechte | Auskunft | Berichtigung | Löschung | Widerspruch
Sie können jederzeit folgende Rechte ausüben:
- Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung
- Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
- Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten - Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten Daten, sofern Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht gelöscht werden dürfen,
- Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und die Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder Sie mit uns einen Vertrag abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden, welche je nach Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung der Liste der Aufsichtsbehörden entnommen werden kann. Sie finden sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html .

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte
Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
- Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
- Die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist
- Die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist
- Die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur
Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

E-Mail Kontakt
Treten Sie mit uns über eMail in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Sie erteilen uns damit zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Die für die Kontaktaufnahme erforderliche eMail-Adresse dient der Zuordnung und der anschließenden Beantwortung der Anfrage. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche im Anschluss folgende Fragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen
Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Dauer der Datenspeicherung
Die Bestandsdaten werden spätestens mit Ablauf des auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgenden Kalenderjahres gelöscht, sofern dem Einzelfall nicht besondere Gründe entgegenstehen. Soweit Kunden gegen die Höhe der in Rechnung gestellten Leistungsentgelte Einwendungen erhoben haben, dürfen die Abrechnungsdaten gespeichert werden, bis die Einwendungen abschließend geklärt sind. Ferner können Bestandsdaten bis zum Ablauf von zwei Jahren gespeichert bleiben, sofern Beschwerdearbeiten sowie Gründe einer ordnungsgemäßen Abwicklung des Vertragsverhältnisses dies erfordern. Im Übrigen darf die Löschung von Bestandsdaten- und Abrechnungsdaten unterbleiben, soweit dies gesetzliche Regelungen vorsehen oder die Verfolgung von Ansprüchen dies erfordert.¨Entsprechend speichern wir Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung des jeweiligen Zweckes erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehene Speicherfrist vorsieht. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes / Speicherfristablaufes werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Änderung unserer Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen, damit sie stets den aktuell geltenden rechtlichen Anforderungen entspricht. Ebenso, bei Änderungen unserer Leistungen und bei Einführung neuer Services. Es gilt jeweils die bei dem Besuch unserer Website gültige Datenschutzerklärung.

Stand 25.05.2018